Das Gehry-Home

DIE SENSATION: STAR-ARCHITEKTUR ALS EINFAMILIENHAUS

Exklusiv präsentierte die Firma BauFaktor das von dem bekannten amerikanischen Star-Architekten Frank O. Gehry entworfene "Gehry-Home".

Das ca. 185 m² Wohnfläche bzw. bis zu 330 m² Nutzfläche große Einfamilienhaus der Extraklasse gruppiert sich mit seinen Wohn- und Nebenräumen um einen zentralen Atriumbereich, den sogenannten "Courtyard". Besonderer Clou: das wahlweise komplett aus Edelstahl oder Zink gefertigte Dach, das die atemberaubende Formgebung dieses exquisiten Hausentwurfes eindrucksvoll unterstreicht. In Anlehnung an ein dekonstruktivistisches Architekturprinzip ist das Haus in verschiedene miteinander verbundene Baukörper und "Satelliten" aufgeteilt. Deren unterschiedlich geneigte Dachformen sorgen für ein einzigartiges, Gehry-typisches Raumerlebnis, das den Pritzker-Preisträger weltweit zu einem der erfolgreichsten und anerkanntesten Architekten der Gegenwart werden ließ.

Neben seinen international renommierten Bauwerken, wie z. B. dem Guggenheim-Museum in Bilbao, der Disney-Concert-Hall in Los Angeles oder dem Neuen Zollhof in Düsseldorf, wendete sich Frank O. Gehry mit diesem Entwurf wieder dem Eigenheim zu, indem er diesbezüglich einerseits neue Impulse setzte, andererseits traditionelle Bauansätze aufgriff und stilprägend weiterentwickelte.

Das Gehry-Home
Das Gehry-Home